Ehrenamt: Roland Gierlinger nominiert

Gerade heuer ist es dem Sportland Oberösterreich ein besonderes Anliegen, gemeinsam mit Tips, den OÖ Nachrichten, Life Radio und TV 1 die Helden der 2,405 Sportvereine in den Mittelpunkt zu rücken und mit einem Preis „Danke schön“ zu sagen.

Roland Gierlinger ist Nachwuchsleiter im Fußballverein Altenfelden. Er betreut 25 Trainer, ca. 90 Kinder und 180 Eltern. Er ist jeden Tag im Einsatz für den Sport in der Marktgemeinde. Auch bei der Kampf- und Reservemannschaft von Altenfelden steht Gierlinger als Schiedsrichterassistent auf dem Platz. So nebenbei ist er auch noch im Vorstand aktiv. Seit 10 Jahren organisiert der Ehrenamtliche das größte Fußballcamp im Bezirk Rohrbach, das in Altenfelden in den Sommerferien stattfindet.

Insgesamt sind sechs Ehrenamtliche aus dem Bezirk Rohrbach nominiert – die Votingphase ist bereits in vollem Gange. Die Nominierten mit den meisten Stimmen eines Bezirkes können 1,000 Euro gewinnen. Aus den Bezirkssiegern werden dann noch die ersten drei Plätze des Landes ermittelt. Auf den Landessieger warten noch einmal 1,000 Euro.

Abstimmung „Danke schön – Ehrenamtspreis des Sportlandes Oberösterreich“: >>hier klicken

Quelle: Abgerufen am 10/09/2020 von Tips Rohrbach, Printausgabe vom 09/09/2020, S. 29.

Beitrag teilen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*