Pressebericht: UA59 vs. Ulrichsberg

Nach zuletzt drei sieglosen Runden sicherte sich die Union Altenfelden (li. Jerome Plakolm) am Sonntag im Duell mit Ulrichsberg nun wieder einmal drei Punkte.
Gegen die nach dem Ausschluss von Jakob Nömair früh dezimierten Gäste sorgten Roman Divis (2), Harald Gattringer und Manuel Gruber für eine 4:0-Führung, ehe Josef Sevcik noch der Ehrentreffer glückte.

Quelle: Verfügbar unter Bezirksmagazin Tips Rohrbach, KW 39, 23.09.2020, Printversion, S. 49

Beitrag teilen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*