Spielbericht/Bilder Runde 9: UA59 vs. Klaffer

Union Klaffer in Altenfelden mit siebenter Saisonpleite

Am Samstagnachmittag durften sich die Fans in der 1. Klasse Nord auf das Aufeinandertreffen zwischen der Union Altenfelden und der Sportunion Klaffer freuen. Während die Görisch-Elf nach dem Aufstieg einen Stock höher längst angekommen ist, stecken die Klaffegger, nachdem im Vorjahr der Klassenerhalt erst in der Relegation (gegen Altenfelden als „Lucky Loser“) gesichert werden konnte, erneut im Abstiegskampf. Die Gäste gingen in Führung und liebäugelten mit dem dritten Saisonsieg, am Ende standen Kapitän Stefan Kellermann und Co. aber einmal mehr mit leeren Händen da und mussten die bereits siebente Saisonniederlage einstecken. Die Altenfeldener hingegen drehten das Spiel und fuhren den fünften „Dreier“ ein.

Ascher bringt Gäste in Front
Knapp 150 Besucher bekamen im PanoramaPark Stadion eine ereignisarme Anfangsphase zu sehen. In der Folge tauchten die Klaffegger ab und an gefährlich vor dem Gehäuse der Heimsichen auf. Mitte der ersten Halbzeit fanden die Mannen von Coach Stefan Görisch die erste klare Chance vor, Gästegoalie Christoph Kasper machte diese aber zunichte. Nach einer halben Stunde wusste Lukas Zimmerbauer mit einem sehenswerten -Fallrückzieher zu gefallen, Altenfelden-Schlussmann Manuel Kneidinger war damit aber nicht zu beeindrucken. Zehn Minuten später zappelte der Ball im Kasten des Aufsteigers, als Benjamin Ascher nach einer Flanke von Markus Wittner zur Stelle war und den 0:1-Pausenstand fixierte.

Aufsteiger dreht Spiel
Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Mayr behaupteten die Klaffegger die Führung und hatten in Minute 57 die Vorentscheidung vor Augen, Stefan Sonnleitner scheiterte aber an Goalie Kneidinger. 180 Sekunden später brandete im Stadion Jubel auf. Nach einem Schuss von Jan Toncar bugsierte ausgerechnet der vor 60 Sekunden eingewechselte Sebastian Reischl den Ball ins eigene Tor. Nach dem Ausgleich wollte die Görisch-Elf mehr und nach den Siegen in den beiden Relegationsspielen auch dieses Duell für sich entscheiden. In Minute 72 drehten die Altenfeldener die Partie, als Sebastian Hess ins Schwarze traf und den 2:1-Erfolg des Aufsteigers besiegelte. Beide Mannschaften müssen am nächsten Sonntag wieder ran. Die Union Klaffer empfängt die Kicker aus Sarleinsbach, die Görisch-Elf ist in Schenkenfelden zu Gast.

Quelle: Abgerufen am 13/10/2019 von https://www.ligaportal.at/ooe/1-klasse/1-klasse-nord/spielberichte/79885-union-klaffer-in-altenfelden-mit-siebenter-saisonpleite

Share this Post

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*